Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 3533

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
London, University College, MS Germ. 4Codexnoch 87 Blätter

Inhalt 

Gebetbuch

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße140 x 97 mm
Schriftraumca. 90 x 70 mm
Spaltenzahl1 (Bl. 70r-81r: 2)
Zeilenzahl14
BesonderheitenMit Rand-Illustrationen
Entstehungszeit15. Jh. (Coveney S. 36)
Schreibspracheelsäss. (Coveney S. 36)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung im Internet [= Bl. 72v/73r]
  • Coveney Plate VI [= Bl. 74v/75r (?)]
Literatur
  • Dorothy K. Coveney, A Descriptive Catalogue of Manuscripts in the Library of University College London, London 1935, S. 36f. und Plate VI.
  • UCL Library Service UCL Library Service. Digital Collections, Search [>> Gebetbuch]. [online]
Archivbeschreibungvorhanden
Balázs J. Nemes (Freiburg i. Br.), April 2011