Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 3979

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Göttingen, Staats- und Universitätsbibl., Hss.-Fragm., Kst. VII:20 (früher: Kst. III, Fasz. IV)Fragment1 Querstreifen aus einem Doppelblatt + 1 Längsstreifen

Inhalt 

Lat. Lektionar mit dt. Interlinearübersetzung

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße<210 x 155> mm
Schriftraum<130 x 105> mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahlca. 16
Entstehungszeit13./14. Jh.
Schreibsprachemd. (?)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisAus der gleichen Hs. stammen vermutlich auch die Fragmente Bad Windsheim, Stadtbibl., Ink. VII a 73, Vorderspiegel + Oxford, Bodleian Libr., Fragm. in Auct. 2 Q inf. 1.18
Nathanael Busch, Dezember 2009