Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 3990

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Znaim / Znojmo [verschollen]Fragment1 Doppelblatt

Inhalt 

Mönch von Heilsbronn: 'Buch von den sechs Namen des Fronleichnams' (Z)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße136 x ? mm
Schriftraum100 x 72 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl22
Entstehungszeit14. Jh. (Tomanetz S. 319)
SchreibspracheMischung md. und bair. Elemente (Tomanetz S. 319)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Karl Tomanetz, Bruchstücke aus des Mönchs von Heilsbronn Buch von den sechs Namen des Fronleichnams, in: ZfdA 29 (1885), S. 318-325. [online]
Archivbeschreibung---
Mai 2011