Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 4342

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Augsburg, Universitätsbibl., Cod. III.1.4° 10Codex384 Blätter

Inhalt 

Bl. 1r-383r = Otto von Passau: 'Die 24 Alten' (Schmidt Nr. 74)
Bl. 383v-384v = leer

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße213-217 x 152 mm
Schriftraum140-157 x 90-105 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl20-26
BesonderheitenSchreibernennung auf Bl. 383r: Paulus Meyr
Entstehungszeit1473 (vgl. Bl. 383r)
Schreibsprachenordböhm.-bair. (Schneider S. 278)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Wieland Schmidt, Die vierundzwanzig Alten Ottos von Passau (Palaestra 212), Leipzig 1938 (Nachdruck New York 1967), S. 168f. (Nr. 74).
  • Karin Schneider, Deutsche mittelalterliche Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg. Die Signaturengruppen Cod. I.3 und Cod. III.1 (Die Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg II,1), Wiesbaden 1988, S. 277f. [online]
Archivbeschreibungvorhanden
September 2008