Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 4724

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Erfurt, Universitätsbibl., Fragm. T. hom. 2° 81Fragment2 Doppelblätter

Inhalt 

Glossenhandschrift (Bergmann/Stricker Nr. 142)
'Summarium Heinrici' (L)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
EntstehungszeitGlossen: Anfang 13. Jh. (Bergmann/Stricker S. 390)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Rolf Bergmann und Stefanie Stricker unter Mitarbeit von Yvonne Goldammer und Claudia Wich-Reif, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Berlin/New York 2005, Bd. 1, S. 390f. (Nr. 142).
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisNach Auskunft von Thomas Bouillon von der Universitätsbibliothek Erfurt vom 12.1.2006 ist die in der Sekundärliteratur verschiedenlich genannte Signatur "Hs. F 81" nicht korrekt.
Juni 2006