Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 4959

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Heidelberg, Universitätsbibl., Heid. Hs. 201Fragment1 Doppelblatt

Inhalt 

Otto von Passau: 'Die 24 Alten' (Schmidt Nr. 83)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße350 x 300 mm
Schriftraum275 x 170-175 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl55
Entstehungszeit2. Hälfte 15. Jh. (Schmidt S. 191)
Schreibspracherheinfrk. (hess.) (Schmidt S. 191)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Fragments
Literatur
  • Karl Bartsch, Die altdeutschen Handschriften der Universitäts-Bibliothek in Heidelberg (Katalog der Handschriften der Universitäts-Bibliothek in Heidelberg I), Heidelberg 1887, S. 211 (Nr. 441). [MM online] [UB Heidelberg online]
  • Wieland Schmidt, Die vierundzwanzig Alten Ottos von Passau (Palaestra 212), Leipzig 1938 (Nachdruck New York 1967), S. 191f. (Nr. 83).
ArchivbeschreibungWieland Schmidt (1930) 3 Bll.
Juni 2015