Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 5296

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Kopenhagen, Königl. Bibl., NKS Cod. 66,2°Codex191 Blätter

Inhalt 

Bl. 4r = Hugo von Trimberg: 'Von der Jugend und dem Alter', lat.-dt.
Bl. 5r-182r = Hugo von Trimberg: 'Der Renner' (K 1)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
BlattgrößeFolio
Spaltenzahl2
Zeilenzahl32-34
VersgestaltungVerse abgesetzt
Entstehungszeit15. Jh. (Ehrismann S. 341; Weigand S. 88)
Schreibsprachebair. (Ehrismann S. 341; Weigand S. 88)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Egon Julius Wölfel, Untersuchungen über Hugo von Trimberg und seinen Renner, in: ZfdA 28 (1884), S. 145-206, hier S. 179 (Nr. 39). [online]
  • Gustav Ehrismann (Hg.), Der Renner von Hugo von Trimberg. Mit einem Nachwort und Ergänzungen von Günther Schweikle, Bd. IV, Berlin 1970, S. 134f. (Nr. 48), 341 (Sigle K).
  • Rudolf Kilian Weigand, Der 'Renner' des Hugo von Trimberg. Überlieferung, Quellenabhängigkeit und Struktur einer spätmittelalterlichen Lehrdichtung (Wissensliteratur im Mittelalter 35), Wiesbaden 2000, S. 88f., 377.
Archivbeschreibungvorhanden
trk, April 2009