Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 5394

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
London, British Libr., MS Add. 24280Codex161 Blätter

Inhalt 

Hugo von Trimberg: 'Der Renner' mit 'Von der Jugend und dem Alter', dt. (Lo 1)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße305 x 214 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl20-30
VersgestaltungVerse abgesetzt
BesonderheitenRaum und Malanweisungen für 89 Illustrationen
Schreibernennung (Bl. 13v): Augustus Chrayburger
Entstehungszeitum 1450 (Weigand S. 99)
Schreibsprachebair. (Weigand S. 99)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Egon Julius Wölfel, Untersuchungen über Hugo von Trimberg und seinen Renner, in: ZfdA 28 (1884), S. 145-206, hier S. 176 (Nr. 20). [online]
  • Robert Priebsch, Deutsche Handschriften in England, Bd. 2, Erlangen 1901, S. 204f. (Nr. 249). [online]
  • Rudolf Kilian Weigand, Der 'Renner' des Hugo von Trimberg. Überlieferung, Quellenabhängigkeit und Struktur einer spätmittelalterlichen Lehrdichtung (Wissensliteratur im Mittelalter 35), Wiesbaden 2000, S. 99.
Archivbeschreibung---
Teresa Reinhild Küppers, Mai 2019