Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 6937

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. Barth. 62CodexI + 214 Blätter (aus mehreren Teilen zusammengebunden)

Inhalt 

Bl. 1va = Freidank

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße305 x 220 mm
Schriftraumwechselnd
Spaltenzahl1-2
Zeilenzahlwechselnd

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Powitz Abb. 146 [= Bl. 183r]
Literatur
  • Gerhardt Powitz und Herbert Buck, Die Handschriften des Bartholomaeusstifts und des Karmeliterklosters in Frankfurt am Main (Kataloge der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main 3,II), Frankfurt a.M. 1974, S. 128-134. [online]
  • Gerhardt Powitz, Die datierten Handschriften der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland I), Stuttgart 1984, S. 31 und Abb. 146.
  • Marburger Repertorium der Freidank-Überlieferung [online]
Archivbeschreibungvorhanden
Mitteilungen von Sine Nomine, Barbara Stiewe
sw, November 2021