Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 7175

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Wiesbaden, Landesbibl., Hs. 66Codex137 Blätter

Inhalt 

Jacobus de Theramo: 'Belial', dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeitzwischen 1459 und 1463 (Kat. dtspr. ill. Hss. S. 83)
Schreibspracheelsäss. (Kat. dtspr. ill. Hss. S. 83)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • F. W. E. Roth, Mittheilungen, in: Germania 37 (1892), S. 62-69, hier S. 66. [online]
  • Gottfried Zedler, Die Handschriften der Nassauischen Landesbibliothek zu Wiesbaden (Zentralblatt für Bibliothekswesen. Beiheft 63), Leipzig 1931, S. 77. [online]
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss, fortgeführt von Norbert H. Ott zusammen mit Ulrike Bodemann, Bd. 2, München 1996, S. 83-85 (Nr. 13.0.27) und Abb. 46-47. [online] [zur Beschreibung]
  • Lieselotte E. Saurma-Jeltsch, Spätformen mittelalterlicher Buchherstellung. Bilderhandschriften aus der Werkstatt Diebold Laubers in Hagenau, Bd. 2, Wiesbaden 2001, S. 120-122 (Nr. I.79).
ArchivbeschreibungPaul Wüst (1906) 7 Bll.
Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
Januar 2013