Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 7612

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Brünn / Brno, Stadtarchiv, Fond Sbírka rukopisů, č. 2Codex

Inhalt 

'Brünner Recht', lat./dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Peter Johanek, Johannes, Stadtschreiber von Brünn, in: 2VL 4 (1983), Sp. 531-534 + 2VL 11 (2004), Sp. 762, hier Bd. 4, Sp. 531 und Bd. 11, Sp. 762.
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 428 (Nr. 315).
  • Rukopisné Fondy Archivů v České Republice, Redaktor svazku: Marie Tošnerová (Průvodce Po Rukopisných Fondech V České Republice II), Prag 1998 [Einführung in dt. Sprache unter dem Titel: Handschriften in Archiven der Tschechischen Republik], S. 28 (Nr. 2).
ArchivbeschreibungGerhard Eis (1937) 8 Bll.
November 2009