Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 8349

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Graz, Universitätsbibl., Ms. 1703 Nr. 105Fragment2 Doppelblätter

Inhalt 

Gebete

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgrößeca. 150 x 115 mm
Schriftraum115 x 90 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl23-24
Entstehungszeit14. Jh. (Kern S. 395)

Forschungsliteratur 

AbbildungenGrazer Internet-Katalog: Farb-Abbildungen [= vollständig]
Literatur
  • Anton Kern, Die Handschriften der Universitätsbibliothek Graz, Bd. 2 (Handschriftenverzeichnisse österreichischer Bibliotheken, Steiermark 2), Wien 1956, S. 395. [online]
  • Grazer Internet-Katalog [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
Februar 2015