Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 8856

Aufbewahrungsort | Inhalt | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Trier, Stadtbibl., Mappe I, Boethius-FragmentFragment

Inhalt 

Glossenhandschrift (Bergmann/Stricker Nr. 883,I)

Forschungsliteratur 

AbbildungenPlate S. 302f. (Abb. 1-1a)
Literatur
  • Betty C. Bushey, Die deutschen und niederländischen Handschriften der Stadtbibliothek Trier bis 1600 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Neue Serie 1), Wiesbaden 1996, S. 314. [online]
  • Rolf Bergmann und Stefanie Stricker unter Mitarbeit von Yvonne Goldammer und Claudia Wich-Reif, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Berlin/New York 2005, Bd. 4, S. 1697f. (Nr. 883,I).
  • Ralf Plate, Althochdeutsche und altsächsische Glossen in und aus Trier, in: Kurtrierisches Jahrbuch 46 (2006), S. 295-316, hier S. 302f., 306, 309.
Archivbeschreibung---
Juni 2011