Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 8856

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
[a]Koblenz, Landeshauptarchiv, Best. 701 Nr. 759 (Boethius Fragment) [verschollen]Fragment1 Doppelblatt
[b]Trier, Stadtbibl., Fragm. 1964Fragment1 Doppelblatt

Inhalt 

Glossenhandschrift (Bergmann/Stricker Nr. 343,II + 883,I)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße250 x 220 mm
Schriftraum175 x 135 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl20

Forschungsliteratur 

Abbildungen[a]
  • Klaes Abb. 10 [= S. 1], Abb. 11 [= S. 4]

[b]
  • Plate S. 302f. (Abb. 1-1a) [= S. 2, S. 2 (im Ausschnitt)
  • Moulin S. 65 (Abb. 3) [= S. 2]
  • Klaes Abb. 1-4 [= vollständig], Abb. 5 [= Trägerband], Abb. 6f. [= S. 2] (im Ausschnitt) (jeweils in Farbe)
Literatur
(Hinweis)
  • Betty C. Bushey, Die deutschen und niederländischen Handschriften der Stadtbibliothek Trier bis 1600 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Neue Serie 1), Wiesbaden 1996, S. 314. [online]
  • Bernhard Bischoff, Katalog der festländischen Handschriften des neunten Jahrhunderts (mit Ausnahme der wisigotischen), Teil I: Aachen - Lambach (Bayerische Akademie der Wissenschaften. Veröffentlichungen der Kommission für die Herausgabe der mittelalterlichen Bibliothekskataloge Deutschlands und der Schweiz), Wiesbaden 1998, S. 385 (Nr. 1865).
  • Eef Overgaauw, Die nichtarchivischen Handschriften der Signaturengruppe Best. 701 Nr. 191-992 (Mittelalterliche Handschriften im Landeshauptarchiv Koblenz 2), Wiesbaden 2002 (ohne Hinweis auf [a]).
  • Rolf Bergmann und Stefanie Stricker unter Mitarbeit von Yvonne Goldammer und Claudia Wich-Reif, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Berlin/New York 2005, Bd. 4, S. 1697f. (Nr. 883,I).
  • Ralf Plate, Althochdeutsche und altsächsische Glossen in und aus Trier, in: Kurtrierisches Jahrbuch 46 (2006), S. 295-316, hier S. 302f., 306, 309.
  • Claudine Moulin, Paratextuelle Netzwerke: Kulturwissenschaftliche Erschließung und soziale Dimensionen der althochdeutschen Glossenüberlieferung, in: Verwandtschaft, Freundschaft, Bruderschaft. Soziale Lebens- und Kommunikationsformen im Mittelalter (Akten des 12. Symposiums des Mediävistenverbandes vom 19. bis 22. März 2007 in Trier), hg. von Gerhard Krieger, Berlin 2009, S. 56-77, hier S. 65f.
  • Falko Klaes, Das althochdeutsch glossierte Boethius-Fragment der Stadtbibliothek Trier, in: Die Bibliothek des Mittelalters als dynamischer Prozess. Hg. von Michael Embach, Claudine Moulin und Andrea Rapp (Trierer Beiträge zu den historischen Kulturwissenschaften 3), Wiesbaden 2012, S. 3-18 mit Abb. 1-11.
  • Rolf Bergmann und Stefanie Stricker, BStK Online. Datenbank der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften. [online] [zur Beschreibung]
Archivbeschreibung---
Juni 2021