Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 8875

Aufbewahrungsort | Inhalt | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Trier, Stadtbibl., Hs. 783/828 8°Codex

Inhalt 

Bl. 85r-92v = Marquard von Lindau (?): 'De modo loquendi et tacendi'
Bl. 96r-102r = Marquard von Lindau (?): 'De domo eterne felicitatis'
Bl. 126r-152r = Marquard von Lindau: 'Auszug der Kinder Israel' I-II, lat. (Übersetzung A)
Bl. 152v-221v = Marquard von Lindau: 'Dekalogerklärung', lat. (Übersetzung A), mit dt. Glossen und gereimtem dt. Kolophon (10 Verse)
Bl. 250r-254r (254v?) = Marquard von Lindau: 'De perfectione humanitatis Christi' (I-II)
Bl. 254v-256r = Marquard von Lindau (?): 'Descriptio mortis per tres philosophos'
Bl. 256v-288r = Marquard von Lindau: 'De Nabuchodonosor', lat. (Inc. Trahe me post te)

Forschungsliteratur 

AbbildungenHorwege S. 278, 279 [= Bl. 256v, 257r]
Literatur
  • Gottfried Kentenich, Die ascetischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Nr. 654-804 des Handschriften-Katalogs und Nachträge (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 6), Trier 1910, S. 107f. (mit Abdruck des Kolophons Bl. 221v auf S. 108). [online]
  • Ronald Horwege, Marquard von Lindau: De Nabuchodonosor (Kritische Ausgabe), Diss. Indiana University (Bloomington, Indiana) 1971, S. 35-37, 56-60, 67 (dt. Stellen im lat. Text), 278f.
  • Nigel F. Palmer, Latein, Volkssprache, Mischsprache. Zum Sprachproblem bei Marquard von Lindau, mit einem Handschriftenverzeichnis der 'Dekalogerklärung' und des 'Auszugs der Kinder Israel', in: Spätmittelalterliche geistliche Literatur in der Nationalsprache, Bd. 1 (Analecta Cartusiana 106,1), Salzburg 1983, S. 70-110, hier S. 76, 96f., 102f. (Abdruck der dt. Glossen zum 1. Gebot).
  • Nigel F. Palmer, Marquard von Lindau, in: 2VL 6 (1987), Sp. 81-126 + 2VL 11 (2004), Sp. 978, hier Bd. 6, Sp. 123 (C.2.g zweimal, C.2.j), 87 (A.1.b), 112 (B.6), 95f. (A.3).
  • Betty C. Bushey, Die deutschen und niederländischen Handschriften der Stadtbibliothek Trier bis 1600 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Neue Serie 1), Wiesbaden 1996, S. 320. [online]
Archivbeschreibung---
Oktober 2011