Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 8890

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Trier, Stadtbibl., Hs. 1387/6 8°Codex

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Embach S. 400 (Abb. 11) [= Bl. 1v], S. 405 (Abb. 12) [= Bl. 2r]
Literatur
  • Max Keuffer und Gottfried Kentenich, Verzeichnis der Handschriften des historischen Archivs (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 8), Trier 1914, S. 58f. [online]
  • Betty C. Bushey, Die deutschen und niederländischen Handschriften der Stadtbibliothek Trier bis 1600 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Neue Serie 1), Wiesbaden 1996, S. 326. [online]
  • Michael Embach, Trierer Literaturgeschichte. Das Mittelalter (Geschichte und Kultur des Trierer Landes 8), Trier 2007, S. 400 (Abb. 11), S. 405 (Abb. 12).
Archivbeschreibung---
September 2018