Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 9083

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
München, Staatsbibl., Cgm 5250/82Fragment1 Blatt

Inhalt 

Leopold von Wien: 'Österreichische Chronik von den 95 Herrschaften'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße290 x 208 mm
Schriftraum260 x 182-184 mm
Spaltenzahl4
Zeilenzahl56-60
BesonderheitenAuf Bl. 1rc Wappen in unkolorierter Federzeichnung
Entstehungszeit1526 (vgl. Bl. 1ra)
Schreibsprachebair.-österr. (Schneider S. 241)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Joseph Seemüller (Hg.), Österreichische Chronik von den 95 Herrschaften (MGH Deutsche Chroniken VI), Hannover/Leipzig 1909 (ohne dieses Fragment). [online]
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Fragmente Cgm 5249-5250 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,8), Wiesbaden 2005, S. 241. [online]
Archivbeschreibung---
Mai 2010