Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 9281

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Berlin, Staatsbibl., mgo 385Codex223 Blätter

Inhalt 

Johannes Einzlinger: Predigten

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeitspätes 15. Jh. (Ladisch-Grube Sp. 432)
Schreibspracheschwäb. (Degering S. 133)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek III. Die Handschriften in Oktavformat und Register zu Band I-III (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek IX), Leipzig 1932 (Nachdruck Graz 1970), S. 133. [online]
  • Dagmar Ladisch-Grube, Einzlinger, Johannes, in: 2VL 2 (1980), Sp. 432f.
  • Margot Schmidt, Rudolf von Biberach, in: 2VL 8 (1992), Sp. 312-321, hier Sp. 320.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
April 2016