Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 9953

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
München, Staatsbibl., Cgm 698CodexI + 61 Blätter

Inhalt 

Bl. 1r-57r = Dienerbuch für Scheyern, unter Abt Paul Preu von Scheyern (1489-1505)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße207 x 155 mm
Schriftraum160-170 x 108-120 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl27-34
Entstehungszeitnach 1493 (Schneider S. 32)
Schreibsprachemittelbair. (Schneider S. 33)

Forschungsliteratur 

AbbildungenSW-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 691-867 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,5), Wiesbaden 1984, S. 32f. [online]
Archivbeschreibungvorhanden
Ergänzender HinweisProvenienz: Scheyern (Schneider S. 32f.)
Jürgen Wolf / Klaus Graf, August 2010