Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Piccolomini, Aeneas Silvius

Letzte Aktualisierung: 19. November 2020

Werke


Dieser Autor ist mit keinen deutschen Werken im HSC verzeichnet.

Übersetzungen

Christan, Michael

  1. Piccolomini, Aeneas Silvius (Papst Pius II.): 'Epistula ad Mahumeten', dt. von Michael Christan (1 Eintrag)
  2. Piccolomini, Aeneas Silvius (Papst Pius II.): Brief an G. Peregallo, dt. von Michael Christan (1 Eintrag)

Eschenloer, Peter

  1. Eschenloer, Peter: Übersetzung der 'Historia Bohemica' des Aeneas Silvius Piccolomini (2 Einträge = Gesamtüberlieferung | 1 Ausgabe)

Niklas von Wyle

  1. Niklas von Wyle: Übersetzung von Aeneas Silvius 'De duobus amantibus' (1. Transl.) (9 Einträge | 1 Ausgabe)
  2. Niklas von Wyle: Übersetzung von Aeneas Silvius 'De remedio amoris' (3. Transl.) (3 Einträge = Gesamtüberlieferung)
  3. Niklas von Wyle: Übersetzung von Aeneas Silvius, Brief an Herzog Sigismund von Tirol (10. Transl.) (1 Eintrag = Gesamtüberlieferung)

Verfasser unbekannt

  1. Piccolomini, Aeneas Silvius (Papst Pius II.): 'De miseria curialium', anonyme Übersetzung (1 Eintrag)
  2. Piccolomini, Aeneas Silvius (Papst Pius II.): 'Epistula Hannibalis ad Lucretiam', dt. (1 Eintrag = Gesamtüberlieferung)
  3. Piccolomini, Aeneas Silvius: 'Historia austrialis', dt. (1 Eintrag)