Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Alexiusspiel'

Vgl. Hans-Friedrich Rosenfeld, in: 2VL 1 (1978), Sp. 226-235, hier Sp. 232-235.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Berlin, Staatsbibl., mgf 1219

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgabe

  • Hans Rueff (Hg.), Das rheinische Osterspiel der Berliner Handschrift Ms. Germ. Fol. 1219. Mit Untersuchungen zur Textgeschichte des deutschen Osterspiels (Abhandlungen der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, phil.-hist. Klasse,  N.F. 18,1), Berlin 1925, S. 207-216.