Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Maria Magdalena' (Verslegende IV)

Vgl. Werner Williams-Krapp, in: 2VL 5 (1985), Sp. 1258-1264 + 2VL 11 (2004), Sp. 967f., hier Bd. 5, Sp. 1261 (Nr. A.V)

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Chur, Staatsarchiv, Cod. B 1

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgabe

  • Madeleine Boxler, "ich bin eine predigerin und appostlorin". Die deutschen Maria Magdalena-Legenden des Mittelalters (1300-1550). Untersuchungen und Texte (Deutsche Literatur von den Anfängen bis 1700, Bd. 22), Bern u.a. 1996, S. 231-239.