Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Ulrich von Etzenbach: 'Alexander-Anhang'

Vgl. Hans-Joachim Behr, in: 2VL 9 (1995), Sp. 1256-1264.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 333
  2. Stuttgart, Landesbibl., Cod. poet. et phil. 2° 34
  3. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 2.1 Aug. 2°

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter

Ulrich von Etzenbach

Ausgabe

(Hinweis)

  • Wendelin Toischer (Hg.), Alexander von Ulrich von Eschenbach (Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart 183), Tübingen 1888, S. 747-802. [online]
  • Siehe auch Editionsbericht