Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Johannes Brinckerinck: Kollationen

Vgl. Cebus C. de Bruin, in: 2VL 1 (1978), Sp. 1037f.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Berlin, Staatsbibl., mgo 329
  2. Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibl., Ms. B 119
  3. Gent, Universitätsbibl., Hs. 1365
  4. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 1156 Novi

Schlagwörter

Brinckerinck, Johannes