Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Hermann Damen: Lyrik

Vgl. Eva Kiepe-Willms, in: 2VL 2 (1980), Sp. 36-39.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Jena, Universitäts- und Landesbibl., Ms. El. f. 101
    Dillingen, Studienbibl., XV Fragm. 19

Schlagwörter

Damen, Hermann

Ausgabe

(Hinweis)

  • Nathanael Busch und Robert Fajen (Hg.), allmächtig und unfassbar. Geld in der Literatur des Mittelalters (Relectiones 9), Stuttgart 2021, S. 110f. (hg., übers. und komm. v. Christoph Schanze).