Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Reynke de Vos'

Vgl. Jan Goossens, in: 2VL 8 (1992), Sp. 12-20.

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

'Reynke de Vos' ist ausschließlich in einem Druck des 15. Jahrhunderts überliefert.