Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Marburg-Kasseler Bibel-Fragmente'

Vgl. Klaus Klein, in: 2VL 11 (2004), Sp. 966f.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Arolsen / Bad Arolsen, Waldeckische Hofbibl., Druck III 62a-d/26, Heftstreifen vor dem Titelblatt
    Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 2° Ms. theol. 169
    Marburg, Staatsarchiv, Hr 13,14

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.