Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 10343

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 96Codex27 Blätter

Inhalt 

Andreas von Regensburg: 'Chronik von den Fürsten zu Bayern'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße350 x 260 mm
EntstehungszeitMitte 15. Jh. (Zimmermann S. 228)
Schreibsprachebair. (Zimmermann S. 228)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Karl Bartsch, Die altdeutschen Handschriften der Universitäts-Bibliothek in Heidelberg (Katalog der Handschriften der Universitäts-Bibliothek in Heidelberg I), Heidelberg 1887, S. 24 (Nr. 59). [MM online] [UB Heidelberg online]
  • Georg Leidinger (Hg.), Andreas von Regensburg, Sämtliche Werke (Quellen und Erörterungen zur bayerischen und deutschen Geschichte N.F. 1), München 1903 (Neudruck Aalen 1969), S. LXXXXVf. (Nr. 1). [online]
  • Karin Zimmermann unter Mitwirkung von Sonja Glauch, Matthias Miller und Armin Schlechter, Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 1-181) (Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg VI), Wiesbaden 2003, S. 228f. [online]
ArchivbeschreibungGünther Jungbluth (1937) 7 Bll.
April 2007