Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Andreas von Regensburg: 'Chronik von den Fürsten zu Bayern'

Vgl. Peter Johanek, in: 2VL 1 (1978), Sp. 341-348 + 2VL 11 (2004), Sp. 92.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 94
  2. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 96
  3. München, Hauptstaatsarchiv, Geheimes Hausarchiv, Hs. 31
  4. München, Staatsbibl., Cgm 393
  5. München, Staatsbibl., Cgm 1557
  6. München, Staatsbibl., Cgm 1595
  7. München, Staatsbibl., Cgm 1596
  8. München, Staatsbibl., Cgm 5559
  9. München, Staatsbibl., Cgm 5853
  10. München, Staatsbibl., Cgm 6619
  11. München, Staatsbibl., Clm 1222
  12. München, Staatsbibl., Clm 9711
  13. Privatbesitz, Antiquariat Dr. Jörn Günther Rare Books AG, Schweiz, Nr. 2016/17,18

Schlagwörter

Andreas von Regensburg

Ausgabe

(Hinweis)

  • Georg Leidinger (Hg.), Andreas von Regensburg, Sämtliche Werke (Quellen und Erörterungen zur bayerischen und deutschen Geschichte N.F. 1), München 1903 (Neudruck Aalen 1969), S. 589-655 (nach Heidelberg, Universitätsbibliothek, Cpg 96) und 711-715 (Fortsetzung). [online]