Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 23937

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
München, Hauptstaatsarchiv, Geheimes Hausarchiv, Hs. 31Codex

Inhalt 

Ulrich Fuetrer: 'Bayerische Chronik' [4. Redaktion] (H 31)
Andreas von Regensburg: 'Chronik von den Fürsten zu Bayern'

Kodikologie 

Entstehungszeit16. Jh. (Leidinger S. LXXXXVII)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Ludwig Rockinger, Ueber ältere Arbeiten zur baierischen und pfälzischen Geschichte im geheimen Haus- und Staatsarchive, in: Abhandlungen der historischen Classe der Königl. Bayerischen Akademie der Wissenschaften 15/1, München 1880, S. 161-296, hier S. 175f. (Nr. 54). [online]
  • Georg Leidinger (Hg.), Andreas von Regensburg, Sämtliche Werke (Quellen und Erörterungen zur bayerischen und deutschen Geschichte N.F. 1), München 1903 (Neudruck Aalen 1969), S. LXXXXVII (Nr. 8). [online]
  • Reinhold Spiller (Hg.), Ulrich Füetrer, Bayerische Chronik (Quellen und Erörterungen zur bayerischen Geschichte N.F. 2,2), München 1909, S. XXVIII (Nr. 9). [online]
  • Kurt Nyholm, Fuetrer, Ulrich, in: 2VL 2 (1980), Sp. 999-1007 + 2VL 11 (2004), Sp. 470, hier Bd. 2, Sp. 1005 und Bd. 11, Sp. 470.
  • Antje Thumser, Die 'Bayerische Chronik' des Ulrich Fuetrer († um 1496) - Neue Überlegungen zur Überlieferungsgeschichte, in: Editionswissenschaftliche Kolloquien 2005/2007. Methodik - Amtsbücher - Digitale Edition - Projekte, hg. von Matthias Thumser und Janusz Tandecki unter Mitarbeit von Antje Thumser (Publikationen des Deutsch-Polnischen Gesprächskreises für Quellenedition 4), Toruń 2008, S. 303-322, hier bes. S. 317, 321f.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Klaus Graf
Juni 2014