Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 11266

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Augsburg, Universitätsbibl., Cod. III.1.4° 19Codexnoch 181 Blätter

Inhalt 

Bl. 58r-180r = 'Mitteldeutsche Predigten' (Au)
Bl. 83r-87v = 'Georg' (Prosalegende)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße213 x 155 mm
Entstehungszeit3. Drittel 15. Jh. (Schneider S. 288)
Schreibspracheostalem.-westschwäb. (Schneider S. 288)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Werner Williams-Krapp, 'Georg', in: 2VL 2 (1980), Sp. 1195-1197, hier Sp. 1196.
  • Karin Schneider, Deutsche mittelalterliche Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg. Die Signaturengruppen Cod. I.3 und Cod. III.1 (Die Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg II,1), Wiesbaden 1988, S. 288-290. [online]
Archivbeschreibungvorhanden
Juli 2009