Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 11826

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Berlin, Staatsbibl., mgq 179Codex304 Blätter (gezählt 289); aus zwei Teilen [1-*192; *193-289] zusammengebunden

Inhalt 

Bl. *1r-v = leer
Bl. *2r-*4r = Register
Bl. *4v = leer
Bl. 1r-183v = Tegernseer Anonymus: Hoheliedpredigten (s)
Bl. *183-*193 = leer
Bl. 184r-279r = Margareta Ebner: 'Offenbarungen'
Bl. 280-281 = leer
Bl. 282r-285r = Margareta Ebner: 'Der Ebnerin Paternoster'
Bl. 285v-289v = leer

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament und Papier
Blattgröße210-212 x 139-142 mm
Schriftraumca. 155 x 95 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl26-32
Entstehungszeit2. Hälfte 15. Jh. (Höver S. 47)
SchreibspracheI: elsäss.; II: alem.-schwäb. (Höver S. 48)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek II. Die Handschriften in Quartformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VIII), Leipzig 1926 (Nachdruck Graz 1970), S. 33. [online]
  • Hans Hornung, Daniel Sudermann als Handschriftensammler. Ein Beitrag zur Straßburger Bibliotheksgeschichte, Diss. (masch.) Tübingen 1956, S. 133-135. [online]
  • Werner Höver, Theologia Mystica in altbairischer Übertragung. Bernhard von Clairvaux, Bonaventura, Hugo von Balma, Jean Gerson, Bernhard von Waging und andere. Studien zum Übersetzungswerk eines Tegernseer Anonymus aus der Mitte des 15. Jahrhunderts (MTU 36), München 1971, S. 47-51.
  • Susanne Bürkle, Die 'Offenbarungen' der Margareta Ebner. Rhetorik der Weiblichkeit und der autobiographische Pakt, in: Weibliche Rede - Rhetorik der Weiblichkeit. Studien zum Verhältnis von Rhetorik und Geschlechterdifferenz, hg. von Doerte Bischoff und Martina Wagner-Egelhaaf (Rombach Wissenschaften - Reihe Litterae 93), Freiburg i. Br. 2003, S. 79-102, hier S. 93.
  • Urban Federer, Mystische Erfahrung im literarischen Dialog. Die Briefe Heinrichs von Nördlingen an Margaretha Ebner (Scrinium Friburgense 25), Berlin/New York 2011, S. 398.
  • Balázs J. Nemes, Das lyrische Œuvre von Heinrich Laufenberg in der Überlieferung des 15. Jahrhunderts. Untersuchungen und Editionen (ZfdA. Beiheft 22), Stuttgart 2015, S. 28f.
ArchivbeschreibungKurt Vogtherr (1935)
Mitteilungen von Balázs J. Nemes
März 2016