Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 12590

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Linz, Landesbibl., Hs. 116 (früher 230; Cc II 5)Codex375 Blätter

Inhalt 

Brevier, darin:
Glaubensbekenntnis

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße164 x 110 mm
EntstehungszeitAnfang 16. Jh.
Schreibsprachealem.

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Von der Schatzkammer S. 55 [= Bl. 92r (in Farbe)]
  • Hranitzky/Schuller-Juckes/Rischpler S. 61 [= Bl. 84r, 92r (jeweils in Farbe)]
Literatur
(in Auswahl)
  • Karl Müllenhoff und Wilhelm Scherer (Hg.), Denkmäler deutscher Poesie und Prosa aus dem VIII.-XII. Jahrhundert, Bd. 1: Texte, Bd. 2: Anmerkungen, 3. Ausgabe von Elias von Steinmeyer, Berlin 1892 (Nachdruck Berlin/Zürich 1964), hier Bd. 2, S. 460. [Bd. 1 online] [Bd. 2 online]
  • Konrad Schiffmann, Die Handschriften der Öffentl. Studienbibliothek in Linz (masch.), Linz 1935, S. 175. [online]
  • Konrad Schiffmann, Die Handschriften der Öffentl. Studienbibliothek in Linz (nicht seitenkongruente Abschrift der maschinschriftlichen Fassung Linz 1935 als PDF-Datei mit Nachträgen und neuen Signaturen). [online]
  • Von der Schatzkammer des Wissens zum Lernort. 235 Jahre "bibliotheca publica" - Zehn Jahre Oö. Landesbibliothek, Linz 2009, S. 55 [Katharina Hranitzky]. [online]
  • Katharina Hranitzky, Berthold Furtmeyr. Zuschreibungs- und Werkstattfragen, in: Wege zum illuminierten Buch. Herstellungsbedingungen für Buchmalerei in Mittelalter und früher Neuzeit, hg. von Christine Beier und Evelyn Theresia Kubina, Wien/Köln/Weimar 2014, S. 148-176. [online]
  • Katharina Hranitzky, Michaela Schuller-Juckes und Susanne Rischpler, Vielseitig! Spätgotische Bücherschätze aus oberösterreichischen Sammlungen. Katalog zur Ausstellung in der Oberösterreichischen Landesbibliothek in Linz vom 17. November 2015 bis 27. März 2016 (Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa 9; Station 5 der Ausstellungsreihe '10 Stationen zur mitteleuropäischen Buchmalerei des 15. Jahrhunderts'), Luzern 2015, S. 60f. (Nr. 24).
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Gisela Kornrumpf, Sine Nomine
cg, April 2016