Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 13391

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 629CodexII+767 Seiten

Inhalt 

Teil I:
S. I-241; 252-303 = Jakob Twinger von Königshofen: 'Chronik' (dt.),
S. 241-252 = Berner Chronik (Auszüge aus Konrad Justinger?)
S. 306-312 = In minem sinne es übel hilt, daz jeman die von Ergöw schilt (Aargauer Reimrede) 
Teile II-V = Urkunden und Akten der Grafen von Werdenberg-Sargans 1360-1470

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße295 x 215 mm
SchriftraumI: 240-270 x 140-150 mm
Spaltenzahl1
EntstehungszeitI: 2. Hälfte 15. bis 1. Hälfte 16. Jh.; II-V: 2. Hälfte 15. Jh. (Scarpatetti S. 238)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Carl Hegel (Hg.), Die Chronik des Jacob Twinger von Königshofen 1400 (1415), in: Die Chroniken der oberrheinischen Städte: Straßburg, Bd. 1 (Die Chroniken der deutschen Städte vom 14. bis ins 16. Jahrhundert 8), Leipzig 1870 (Nachdruck Stuttgart 1961), S. 223 (Nr. 45). [online]
  • Gustav Scherrer, Verzeichniss der Handschriften der Stiftsbibliothek von St. Gallen, Halle 1875 (Nachdruck Hildesheim/New York 1975), S. 205. [online]
  • Johannes Duft, Aegid Tschudis Handschriften in der Stiftsbibliothek St. Gallen, in: Zeitschrift für Schweizerische Kirchengeschichte 53 (1959), S. 125-137, hier S. 134. [online]
  • Bernhard Stettler, "Jn minem sinne es übel hilt, daz jeman die von Ergöw schilt." Eine Reimrede als Zeugnis für die Stimmung im Aargau während der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts, in: Argovia 102 (1990), S. 1–25 (mit Edition). [online]
  • Beat Matthias von Scarpatetti, Die Handschriften der Stiftsbibliothek St. Gallen, Bd. 1: Abt. IV, Codices 547-669. Hagiographica, Historica, Geographica, 8.-18. Jahrhundert, Wiesbaden 2003, S. 238-240.
  • Kathrin Jost, Konrad Justinger (ca. 1365-1438): Chronist und Finanzmann in Berns groβer Zeit (Vorträge und Forschungen. Sonderband 56), Ostfildern 2011, S. 432.
Archivbeschreibung---
rg, Februar 2021