Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 1419

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Berlin, Staatsbibl., Hdschr. 418Fragment4 Längsstreifen

Inhalt 

'St. Georgener Predigten' (B5)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgrößeca. 255 x [43] mm
Schriftraum195 x [20] mm
Spaltenzahl<2>
Zeilenzahl29
Entstehungszeitum 1300 (Becker/Brandis S. 250)
Schreibspracheobd.

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Peter Jörg Becker und Tilo Brandis, Eine Sammlung von vierzig altdeutschen Handschriften für die Staatsbibliothek, in: Jahrbuch Preußischer Kulturbesitz 30 (1993), S. 247-280 [wieder in: Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Altdeutsche Handschriften (Kulturstiftung der Länder. Patrimonia 87), Berlin 1995, S. 9-40], hier S. 250.
  • Kurt Otto Seidel, 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003 (ohne diese Hs.).
  • Regina D. Schiewer und Kurt Otto Seidel (Hg.), Die St. Georgener Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 90), Berlin 2010, S. XXXIV.
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisIdentifizierung durch Regina D. Schiewer (Freiburg/Br.), Januar 2005.
Oktober 2010