Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 14993

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Zeitz, Domherrenbibl., Cod. 26 (früher Cod. LXXXV)Codex353 Blätter

Inhalt 

Kopialbuch, lat. und dt.

Kodikologie 

Blattgröße310 x 220 mm
Entstehungszeit15. Jh. (Bech S. 26)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Fedor Bech (Hg.), Drei Eingaben an den Schiedsrichter aus den Jahren 1455 und 1456 (Programm des Königlichen Stifts-Gymnasiums in Zeitz für das Schuljahr 1878-79), Zeitz 1879, S. 1-20 (mit Abdruck von Bl. 214v-215r [Nr. III.], Bl. 295r-298v [Nr. I.] und Bl. 401r-403r [Nr. II.]). [online]
  • Fedor Bech, Verzeichniss der alten Handschriften und Drucke in der Domherren-Bibliothek zu Zeitz, Berlin 1881, S. 26 (Nr. LXXXV). [online]
Archivbeschreibung---
Mai 2020