Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15393

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Jena, Universitäts- und Landesbibl., Ms. El. f. 100Codex467 Blätter

Inhalt 

'Meisterliederhandschrift' des Valentin Voigt

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße418 x 275 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl33-42
Entstehungszeit1558 (Pensel S. 279)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Horst Brunner, Baltzer, in: 2VL 1 (1978), Sp. 592.
  • Horst Brunner, Bogner, Hans, in: 2VL 1 (1978), Sp. 928f., hier Sp. 929.
  • Franzjosef Pensel, Verzeichnis der altdeutschen und ausgewählter neuerer deutscher Handschriften in der Universitätsbibliothek Jena (Deutsche Texte des Mittelalters 70/2), Berlin 1986, S. 279-307. [online]
ArchivbeschreibungFritz Behrend (1918) 39 Blätter
Mitteilungen von Marc Lewon
jw, April 2014