Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 16051

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Budapest, Nationalbibl., Cod. Holl. 6Codex206 Blätter

Inhalt 

Bl. 1r-8r = Kalender
Bl. 42v-43r = Antiphon
Bl. 87r-88r = Gebet(e)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße131 x 90 mm
Schriftraum64 x 53 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl22-23
Entstehungszeit1505 (Lievens S. 33)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Robrecht Lievens, Middelnederlandse handschriften in Oost-Europa (Leonard Willemsfonds I), Gent 1963, S. 33-42 (Nr. 7).
Archivbeschreibung---
April 2021