Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 16059

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Weimar, Hauptstaatsarchiv, Ernest. Gesamtarchiv, Reg. V, ohne Sign. (aus: Bb 1461) [verschollen]Fragment1 Doppelblatt

Inhalt 

Lat. Missale, darin:
Bl. 1r = Geistliches Lied (Jn dine site man dich stach)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße325 x 240 mm (Größe des Doppelblattes?)
Spaltenzahl1
Entstehungszeit13./14. Jh. (Vogtherr Bl. 1)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Jürgen Wolf, Psalter und Gebetbuch am Hof: Bindeglieder zwischen klerikal-literaler und laikal-mündlicher Welt, in: Orality and Literacy in the Middle Ages. Essays on a Conjunction and its Consequences in Honour of D. H. Green, hg. von Mark Chinca und Christopher Young, Turnhout 2005, S. 139-179, hier S. 179 (Nr. 94).
  • Jürgen Wolf, Nachrichten aus dem Berliner Handschriftenarchiv I, in: ZfdA 136 (2007), S. 72-78, hier S. 76.
ArchivbeschreibungKurt Vogtherr (1934) 2 Bll.
Max Schiendorfer, September 2012