Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 16622

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Oxford, Bodleian Libr., MS Laud Misc. 479Codex114 Blätter

Inhalt 

'Paradisus anime intelligentis' ('Paradis der fornuftigen sele') (O), darin:
Bl. 8v-10r, 53r-53v, 96v-98r = Hane der Karmelit: Predigten ('Omnes querebant eum tangere' = 'Paradisus anime intelligentis' Nr. 54)
Bl. 17v-20r, 44r-45v, 59r-59r, 80v-81v, 113v-114v = Eckhart Rube: Predigten

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße191 x 135 mm
Spaltenzahl1 (Register Bl. 1r-5r: 2)
Zeilenzahl32
Entstehungszeit14. Jh. (Priebsch S. 148)
Schreibspracherheinfrk. (Strauch S. XIIf.)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Palmer S. 123 (Abb. 1) [= Bl. 10r, Ausschnitt], S. 125 (Abb. 3) [= Bl. 115r], S. 126, 128, 130 (Abb. 4, 6, 8) [= Bl. 1r, 56r, 73v]
  • Löser S. 225 [= Bl. 10r], S. 228 [= Bl. 10v] (jeweilsin Farbe)
  • Mertens S. 232 [= Bl. 1r] (in Farbe)
  • Morgan S. 238 [= Bl. 66v] (in Farbe)
Literatur
  • Henry O. Coxe, Laudian Manuscripts. Reprinted from the edition of 1858-1885, with corrections and additions, and an historical introduction by R.W. Hunt (Bodleian Library, Quarto Catalogues 2), Oxford 1973, Sp. 346f. und S. 564. [Ausg. 1858 (Teil 1) online] [Ausg. 1885 (Teil 2) online] [Ausg. 1973 online]
  • Robert Priebsch, Deutsche Handschriften in England, Bd. 1, Erlangen 1896, S. 148 (Nr. 147). [online]
  • Philipp Strauch (Hg.), Paradisus anime intelligentis (Paradis der fornuftigen sele). Aus der Oxforder Handschrift Cod. Laud. Misc. 479 nach E. Sievers' Abschrift (Deutsche Texte des Mittelalters 30), Berlin 1919 (2. Auflage Hildesheim 1998, mit einem Nachwort von Niklaus Largier und Gilbert Fournier).
  • Sigrid Krämer, Handschriftenerbe des deutschen Mittelalters, Teil 2: Köln - Zyfflich (Mittelalterliche Bibliothekskataloge Deutschlands und der Schweiz. Ergänzungsband I,2), München 1989, S. 549.
  • Wolfgang Klimanek, Verzeichnis der in DW IV benutzten Textzeugen und ihrer Siglen [Eckhart-Überlieferung] [Stand: 2005] (Sigle O). [online]
  • Nigel F. Palmer, In kaffin in got. Zur Rezeption des 'Paradisus anime intelligentis' in der Oxforder Handschrift MS. Laud Misc. 479, in: 'Paradisus anime intelligentis'. Studien zu einer dominikanischen Predigtsammlung aus dem Umkreis Meister Eckharts, hg. von Burkhard Hasebrink, Nigel F. Palmer und Hans-Jochen Schiewer, Tübingen 2009, S. 69-131.
  • Antje Willing, Die Predigt 'Omnes querebant eum tangere' Hanes des Karmeliten, in: 'Paradisus anime intelligentis'. Studien zu einer dominikanischen Predigtsammlung aus dem Umkreis Meister Eckharts, hg. von Burkhard Hasebrink, Nigel F. Palmer und Hans-Jochen Schiewer, Tübingen 2009, S. 201-225, hier S. 202.
  • Freimut Löser, Bodleian Library, MS. Laud Misc. 479. The Paradisus anime intelligentis as a Paradise for Editors?, in: Oxford German Studies 46 (2017), S. 221-229. [online]
  • Volker Mertens, Bodleian Library, MS. Laud Misc. 479. Traces of Orality in the Paradisus anime intelligentis, in: Oxford German Studies 46 (2017), S. 230-235. [online]
  • Ben Morgan, Bodleian Library, MS. Laud Misc. 479. Love in Context: Meister Eckhart's Sermon 60 in an Oxford and a Munich Manuscript, in: Oxford German Studies 46 (2017), S. 236-240. [online]
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibungvorhanden
Mitteilungen von Elke Krotz, Eckhart Triebel
Dorothea Heinig (Marburg), Mai 2020