Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18319

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Halle (Saale), Universitäts- und Landesbibl., Yd 4° 8Codexnoch I + 48 + I Blätter

Inhalt 

Jean de Mandeville: 'Reisebeschreibung' (dt. von Michel Velser) (H) [Bl. 1r-7r Register; Bl. 8rv Verzeichnis der bereisten Länder; Bl. 11r-47v 'Reisebeschreibung']

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament und Papier
Blattgröße220 x 160 mm
SchriftraumPapierteil (Bl. 1-8): 160-180 x 100 mm; Pergamentteil (Bl. 11-47): 140 x 110-115 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl33-39 (meist 34-36)
Entstehungszeit Papierteil (Bl. 1-8): um 1455; Pergamentteil (Bl. 11-47): um 1420 (Pfeil S. 50); die älteren Datierungen in das 14. Jh. sind überholt
SchreibsprachePapierteil (Bl. 1-8): ostmd. mit vereinzelten bair. Elementen; Pergamentteil (Bl. 11-47): südbair. (vgl. Pfeil S. 53)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Morrall Tafel IV [= Bl. 47v]
  • Pfeil S. 516f. (Abb. 9-10) [= Bl. 11r, 1r (jeweils in Farbe)]
Literatur
  • Wilhelm Wattenbach, Aus Preußischen Handschriften-Verzeichnissen, in: Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtkunde 11 (1858), S. 688-756, hier S. 727. [online]
  • Arthur Schoerner, Die deutschen Mandeville-Versionen. Handschriftliche Untersuchungen, Diss. Lund 1927, S. 31 (Nr. 1).
  • Josephine Waters Bennett, The Rediscovery of Sir John Mandeville (The Modern Language Association of America XIX), London 1954 (Nachdruck New York 1971), S. 316 (Nr. 26).
  • Eric John Morrall (Hg.), Sir John Mandevilles Reisebeschreibung in deutscher Übersetzung von Michel Velser. Nach der Stuttgarter Papierhandschrift Cod. HB V 86 (Deutsche Texte des Mittelalters 66), Berlin 1974, S. LVIII-LXV und Tafel IV.
  • Brigitte Pfeil, Katalog der deutschen und niederländischen Handschriften des Mittelalters in der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle (Saale) (Schriften zum Bibliotheks- und Büchereiwesen in Sachsen-Anhalt 89/1.2), Halle (Saale) 2007, S. 50-54, 516f. (Abb. 9-10). [Bd.1 online] [Bd. 2 online]
ArchivbeschreibungFriedrich Warnecke (o.J.) 23 Bll.
Mitteilungen von Dorothea Heinig, Sine Nomine
März 2015