Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18760

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Innsbruck, Landesarchiv, Urbar 175/2Rolle

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Martin Bitschnau, Burg und Adel in Tirol zwischen 1050 und 1300. Grundlagen zu ihrer Erforschung (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Sitzungsberichte 403), Wien 1983, S. 87f. (Nr. 11).
Archivbeschreibung---
November 2017