Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18863

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Krakau, Muzeum Narodowe w Krakowie, 2946Codexnoch 271 Blätter

Inhalt 

Geistliche Sammelhandschrift; darin u.a.:
Bl. 1r-15r = 'Cisioianus'
Bl. 88r-140r = Auszüge aus Groote, Geert: 'Getijdenboek'
Bl. 162r-184v = Seuse, Heinrich: 'Büchlein der ewigen Weisheit' (100 Betrachtungen)

Kodikologie 

BesonderheitenIllustriert
Entstehungszeit1463 (Lievens S. 93)
Schreibsprachemndl.

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Robrecht Lievens, Middelnederlandse handschriften in Oost-Europa (Leonard Willemsfonds I), Gent 1963, S. 93f. (Nr. 68).
Archivbeschreibung---
Jürgen Wolf, Juni 2007