Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18911

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Rom (Vatikanstadt), Archivio del Vaticano - Archivio di S. Pietro, Cod. D 217

Inhalt 

Bl. 97b = Federprobe unter Kritzeleien auf einer sonst leeren Seite: Cvono der ist e:n ::: sol :: bosiuith

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Entstehungszeit11. Jh. (Thoma, S. 247)
Überlieferungstyp Federprobe

Federprobe

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Herbert Thoma, Altdeutsches aus Vatikanischen und Münchener Handschriften, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 85 (Halle 1963), S. 220-247, hier S. 247.
  • Rolf Bergmann (Hg.), Althochdeutsche und altsächsische Literatur, Berlin/Boston 2013, hier S. 423 ('Römische Federprobe', Rolf Bergmann).
Elke Krotz (Wien), März 2016