Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19386

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Einsiedeln, Stiftsbibl., Cod. 692 (985)Codexnoch 24 Seiten

Inhalt 

Arzneibuch (am Anfang und Ende unvollständig)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße190 x 135 mm
Schriftraum160 x 120 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl39
Entstehungszeit15. Jh. (Meier Bl. 1)
Schreibspracheschwäb. (Meier Bl. 2)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Odo Lang, Katalog der Handschriften in der Stiftsbibliothek Einsiedeln, Zweiter Teil: Codices 501-1318, Basel 2009, S. 254.
ArchivbeschreibungGabriel Meier (1907) 3 Bll.
Jürgen Wolf, Mai 2009