Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19605

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Sondershausen, Kirchenbibl., Cod. 2° 234Codex515 Blätter

Inhalt 

Johannes Rothe: 'Thüringische Weltchronik'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeit1469
Schreibsprachethür.

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Rochus von Liliencron (Hg.), Düringische Chronik des Johann Rothe (Thüringische Geschichtsquellen 3), Jena 1859, S. VIf. (Ausgabe nach dieser Hs.). [online]
  • Fedor Bech, Rezension zu: Rochus von Liliencron (Hg.), Düringische Chronik des Johann Rothe (Thüringische Geschichtsquellen 3), Jena 1859, in: Germania 5 (1860), S. 226-247. [online]
  • Carl Schnobel, Fürstlich Schwarzburgische Landesbibliothek zu Sondershausen. Verzeichnis der Schwarzburgica, Sondershausen 1917, S. 11 (Nr. 191).
  • Walter Hoffmann und Friedrich Wetter, Bibliographie frühneuhochdeutscher Quellen. Ein kommentiertes Verzeichnis von Texten des 14.-17. Jahrhunderts (Bonner Korpus) mit einem Geleitwort von Werner Besch (Europäische Hochschulschriften I,869), 2. überarbeitete Auflage, Frankfurt a.M. u.a. 1987, S. 235 (Nr. 1158).
  • Felicitas Marwinski, Konrad Marwinski, Klaus Stollberg, 450 Jahre Kirchenbibliothek Sondershausen, Geschichte der Sammlungen und Katalog (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für Schwarzburg, Gleichen und Hohenlohe in Thüringen 6), Jena 2008, S. 69 (Nr. 003).
Archivbeschreibung---
Michael Krug (Erlangen), Mai 2011