Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19865

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Meiningen, Hofbibl., Hs. 56 (früher Hs. 46a) [verschollen]Codex215 Blätter

Inhalt 

Bibelübersetzung

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße403 x 292 mm
Schriftraum267 x 170 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl31-33
Entstehungszeit15. Jh. (Vollmer S. 103)
Schreibspracheschwäb. (Vollmer S. 107)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Hans Vollmer, Niederdeutsche Historienbibeln und andere Bibelbearbeitungen (Materialien zur Bibelgeschichte und religiösen Volkskunde des Mittelalters I,2), Berlin 1916, S. 27, 103-107. [online]
ArchivbeschreibungGerhard Thiele (1938) 13 Bll.
September 2009