Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 20068

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Melk, Stiftsbibl., Cod. 1080 (1861; 1829)Codex207 Blätter

Inhalt 

'Gebetbuch für Erzherzog Albrecht V.'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Entstehungszeitum 1438/39 (Pirker-Aurenhammer S. 88)
Schreibspracheostmittelbair.
SchreibortWien

Forschungsliteratur 

Abbildungen900 Jahre Benediktiner in Melk S. 175 [= Bl. 1v, in Farbe]
Literatur
(in Auswahl)
  • Joseph Neuwirth, Studien zur Geschichte der Miniaturmalerei in Österreich, in: Sitzungsberichte der phil.-hist. Classe der kaiserl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 113, Wien 1886, S. 129-211, hier S. 188-194 (Nr. V). [online]
  • [Vinzenz Staufer], Catalogus codicum manu scriptorum, qui in bibliotheca monasterii Mellicensis O.S.B. servantur, Bd. 3 [handschriftlich], Melk [um 1889] (ohne diese Hs.).
  • Gerhard Schmidt, Die Buchmalerei, in: Die Gotik in Niederösterreich. Kunst, Kultur und Geschichte eines Landes im Spätmittelalter, bearbeitet von Fritz Dworschak und Harry Kühnel, Wien 1963, S. 93-114, hier S. 106.
  • Gerhard Schmidt, Buchmalerei, in: Gotik in Österreich. Ausstellung in Krems an der Donau 19. Mai bis 15. Oktober 1967, Krems an der Donau 1967, S. 134-178, hier S. 160 (Nr. 94).
  • Peter Ochsenbein, 'Gebetbücher für Erzherzog Albrecht V.', in: 2VL 2 (1980), Sp. 1123f., hier Sp. 1123.
  • Werner Höver, Johann von Neumarkt, in: 2VL 4 (1983), Sp. 686-695 + 2VL 11 (2004), Sp. 795, hier Bd. 4, Sp. 795 (ohne Nennung der Signatur).
  • Jaroslav Kadlec, Milíč, Jan, von Kremsier, in: 2VL 6 (1987), Sp. 522-527 + 2VL 11 (2004), Sp. 1005, hier Bd. 6, Sp. 527 (ohne Nennung der Signatur).
  • 900 Jahre Benediktiner in Melk. Jubiläumsaustellung 1989 Stift Melk, Melk 1989, S. 175 (Abb.), S. 176 (Nr. 20.09) [Meta Niederkorn-Bruck].
  • Csaba Csapodi und Klára Csapodiné Gárdonyi, Bibliotheca hungarica. Kódexek és nyomtatott Könyvek Magyarországon 1526 elött, Bd. 2 (A Magyar Tudományos Akadémia Könyvtárának Közleményei, Publicationes Bibliothecae Academiae Scientiarum Hungaricae 31 [106]), Budapest 1993, S. 51 (Nr. 1983).
  • Veronika Pirker-Aurenhammer, Das Gebetbuch für Herzog Albrecht V. von Österreich (Wien, ÖNB, Cod. 2722) (Codices illuminati I, Reihe A, 2), Graz 2002, bes. S. 88 (Nr. 10).
  • Christine Glaßner, Katalog der deutschen Handschriften des 15. und 16. Jahrhunderts des Benediktinerstiftes Melk. Katalogband (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 492; Veröffentlichungen zum Schrift- und Buchwesen des Mittelalters III,3), Wien 2016, S. 530-541.
Archivbeschreibung---
Christine Glaßner (Wien), August 2017