Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 20205

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 115 Novissimi 4°Codex16 Blätter

Inhalt 

Johannes Lichtenberger: Horoskop für Markgraf Kasimir von Brandenburg und Kulmbach sowie andere Persönlichkeiten, lat. und dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße227 x 157 mm
BesonderheitenAutograph mit Federzeichnungen
Entstehungszeit1501 (Konrad Meuschel S. 22)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Konrad Meuschel, Vorderer Spiegel [= Bl. 11r, in Farbe] und S. 23
Literatur
  • Dietrich Kurze, Lichtenberger, Johannes, in: 2VL 5 (1985), Sp. 770-776 (ohne diese Hs.).
  • Hartung & Hartung. Auktion 115 (7.-9. November 2006): Wertvolle Bücher, Manuskripte, Autographen, Graphik, München 2006, S. 7 (Nr. 16).
  • Antiquariat Konrad Meuschel, 97. Katalog: Manuskripte, Bücher und Handzeichnungen [...], Bad Honnef o.J. [2008], S. 22-24 (Nr. 20).
  • Handschriftendatenbank der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisAuskunft über den aktuellen Aufbewahrungsort von Christian Heitzmann (Wolfenbüttel)
Mitteilungen von Marco Heiles
Falk Eisermann (Berlin), Juli 2020