Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 2075

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Gotha, Staatsarchiv, Rittergut Brüheim Nr. 481FragmentRest eines Doppelblattes

Inhalt 

'Kaiserchronik' C

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße[110] x 205 mm
Schriftraum[98] x 140 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl<47-48>
VersgestaltungVerse abgesetzt
Entstehungszeit1. Hälfte 14. Jh.
Schreibsprachemd. (Pensel S. 346)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Franzjosef Pensel, Neue Bruchstücke aus dem Anhang I der Kaiserchronik, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 92 (Halle 1970), S. 340-348 (mit Abdruck).
Archivbeschreibung---
Joachim Heinzle, Mai 2007