Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 2225

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
[a]Leipzig, Universitätsbibl., Ms. 1614, Bl. 17-19Fragment3 Blätter
[b]Privatbesitz, (?) Hermann Leyser, Leipzig / Leipzig, Pauliner Bibl., ohne Sign. [verschollen]Fragment3 Blätter

Inhalt 

'Liebesklage an die Geliebte G' (= [a], Bl. 17r/v, 19r/v, [b], Bl. 3a/b)
'Klage über Trennung von der Geliebten G' (= [b], Bl. 3b, 4a/b, 5a/b)
'Das Frauenturnier' (L1) (= [b], Bl. 5b, [a], Bl. 18r/v)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße[141] x 96 mm
Schriftraum?
Spaltenzahl1
Zeilenzahl24
VersgestaltungVerse abgesetzt
EntstehungszeitMitte 14. Jh. (Pensel S. 229)
Schreibsprachemd. (Mihm S. 136); ostmd. (Pensel S. 226)

Forschungsliteratur 

Abbildungen[a] Farb-Abbildung des Fragments
Literatur
  • Hermann Leyser, Bruchstücke, in: Altdeutsche Blätter 2 (1840; Nachdruck Hildesheim/New York 1978), S. 392-399 (mit Abdruck von [a] und [b]). [online]
  • Arend Mihm, Überlieferung und Verbreitung der Märendichtung im Spätmittelalter (Germanische Bibliothek, 3. Reihe), Heidelberg 1967, S. 109, 136.
  • Tilo Brandis, Mittelhochdeutsche, mittelniederdeutsche und mittelniederländische Minnereden. Verzeichnis der Handschriften und Drucke (MTU 25), München 1968, S. 245, 246.
  • Hanns Fischer, Studien zur deutschen Märendichtung, 2., durchgesehene und erweiterte Auflage, besorgt von Johannes Janota, Tübingen 1983, S. 289.
  • Franzjosef Pensel, Verzeichnis der deutschen mittelalterlichen Handschriften in der Universitätsbibliothek Leipzig. Zum Druck gebracht von Irene Stahl (Deutsche Texte des Mittelalters 70/3), Berlin 1998, S. 229. [online]
  • Hans Kienhorst, Lering en stichting op klein formaat. Middelnederlandse rijmteksten in eenkolomsboekjes van perkament, Bd. II: Handschriften (Miscellanea Neerlandica 32), Leuven 2005, S. 360f. (D49).
  • Jacob Klingner und Ludger Lieb, Handbuch Minnereden. Mit Beiträgen von Iulia-Emilia Dorobanţu, Stefan Matter, Martin Muschick, Melitta Rheinheimer und Clara Strijbosch, 2 Bde., Berlin/Boston 2013, Bd. 2, S. 90 (Lg3), S. 92 (Leysers Fragment).
Archivbeschreibung[a] Heinrich Niewöhner (1929) 9 Bll.
[b] ---
Mitteilungen von Sine Nomine
Mai 2019